Bestückungsautomat in Aktion

By claudio

Seit einigen Tagen habe ich das neue Projekt „Bestückungsautomat“ veröffentlicht. Dort finden sich laufend neue Informationen zu diesem abitionierten Projekt. Die Grundfunktionalität ist bereits gegeben. Es könnte bestückt werden. Es gibt jedoch noch kleinere Probleme was die Wiederholgenauigkeit anbelangt. Dies vorallen aufgrund der nicht ganz so optimalen Rundlaufeigenschaften des Nozzle-Halters. Auch die Vision-Software macht Fortschritte. So ist aktuell die Erkennung von Pads bzw. Beinchen kein Problem mehr.

Hier noch ein Video des Automaten in Aktion. Noch mit altem Bestückungskopf. Ohne Theta Korrektur und mit virtuellen Feedern.